Hamburgischer Verein für den öffentlichen Dienst
Hamburgischer Verein für den öffentlichen Dienst

Verein Hamburgischer Staatsbeamter r.V.  |  Gegründet 1879

Hamburgischer Verein für den öffentlichen Dienst

Rathausstraße 7  ·  20095 Hamburg  |  Telefon: (040) 357 47 10

 
Aktuelle Ausgabe

Das Mitgliedermagazin

Hamburgische Zeitschrift für den öffentlichen Dienst

 

BESONDERE VERANSTALTUNGEN

  • Vorankündigung: Großes weihnachtliches Festessen
  • Einladung zur Vortragswiederholung 'Vorsorge kennt kein Alter!'
  • Kriminaltour - Den Verbrechern auf der Spur
  • Airbus - Erleben Sie Flugzeugbau live und hautnah

 

Top-Themen

Hinter den Kulissen im Landesfunkhaus

Ein Besuch beim NDR


NDR 90,3 - Wir sind Hamburg!" - hieß es beim Besuch der Wandsbeker Gruppe im Landesfunkhaus. Die dreistündige Führung führte durch das moderne, von viel Glas und Metall geprägte Gebäude von 90,3 auf dem weitläufigen Gelände zwischen Rothenbaumchaussee und Mittelweg.

Auf dem Rundgang gab es Einblicke in den Arbeitsalltag der Redakteure und Mitarbeiterinnen von Morgenmagazin, Musikredaktion, Produktionsstudio und Multimedia- Werkstatt bis hin zum Herzstück der Radio-Redaktion: dem "Cockpit". Hier durften wir dem Moderator Michael Wittig live bei der Moderation über die Schulter blicken.


Das rote "On Air" leuchtete beeindruckend von der Studiodecke. Absolute Ruhe war angesagt. Hier läuft auch die aktuelle Verkehrsmeldung aus dem NDR-Verkehrszentrum Rotherbaum auf. Petra Passig vom Morgenmagazin nutzte die Gelegenheit, um zwei Kurzinterviews unter anderem zur Europawahl aufzunehmen.

Im Produktionsstudio wurde uns anhand der digitalen Grafiken gezeigt, wie Beiträge zurechtgeschnitten, gemischt oder mit anderen Programmelementen ergänzt werden, z. B. mit Außenreportagen. Regina Kramer von der Musikredaktion schilderte, wie Musik ins Programm kommt.


Sehr eindrucksvoll waren die Bilder vom Tonarchiv, in dem Tonträger wie zum Beispiel Schallplatten, Tonbänder oder CDs gelagert werden. Diese werden allerdings nicht mehr verwendet, da inzwischen alles digitalisiert worden ist. Getaktet wird die Rundfunkstunde anhand einer Musikuhr, dem sog. Tortendiagramm mit vielen bunten, großen und kleinen Spalten: Nachrichten, Wetter, Verkehr, Musik der 60er-, 70er-, 80er- und 90er-Jahre, Moderation. Änderungen durch die Moderatoren sind nur in dringenden Fällen möglich. Wir erfuhren, wieso manche Lieder seltener bis gar nicht gespielt werden und wie die Musikredaktion die Hörvorlieben der Hörer und Hörerinnen herausfindet. In der Multimediawerkstatt gab es auch eine praktische Vorstellung der Produktion eines Bildbeitrags zum Beispiel für die 90,3-App oder Social Media.

Text und Fotos: Bernd Ricanek

Bildergalerie
Zum Vergrößern Bild anklicken.
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Autor: VHSt

HBZ · 07/2019
 
Weitere Meldungen:

Honoré de Balzac (1799 -1850)

Eugénie Grandet - ein Beispiel aus der Menschlichen Komödie

Hatte Balzac schon früher den Einfall gehabt, ältere Romane - im Milieu leicht verändert, aber mit wiedererkennbaren Figuren verseh...
HBZ · 9/2019
 

Verfassungsschutzbericht 2018

Extremisten im Visier

Hamburgs Innensenator Andy Grote und der Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV), Torsten Voß, haben den neuen Verfassungsschutzbericht vorgestellt....
HBZ · 9/2019
 

40 Jahre im Dienst für die Allgemeinheit

Joachim Meyer

Am 14. September feiert unser 1. Vorsitzender, Joachim Meyer, sein 40-jähriges Vereinsjubiläum im Verein Hamburgischer Staatsbeamten r. V. (VHSt)....
HBZ · 9/2019
 

140 Jahre aktiv, gesellig, verbindend, informativ und traditionsreich

VHSt-Mitgliederversammlung 2019

Am 4. Juni 2019 fanden wir uns zur Mitgliederversammlung mit Rechenschaftsbericht des VHSt ein. Folgende Tagesordnungspunkte wurden u. a. besprochen:...
HBZ · 9/2019
 

Verein Hamburgischer Staatsbeamter e.V.

Grußwort zum 140. Jubiläum von Dr. Peter Tschentscher

Welche Wertschätzung der Verein bei den verschiedenen Jubiläen erfahren hat, ist in der Jubiläumsausgabe der Mitgliederzeitschrift ...
HBZ · 7/2019
 

Hinter den Kulissen im Landesfunkhaus

Ein Besuch beim NDR

NDR 90,3 - Wir sind Hamburg!" - hieß es beim Besuch der Wandsbeker Gruppe im Landesfunkhaus. Die dreistündige Führung führte durch das moderne, von viel Glas und Metall g...
HBZ · 7/2019
 
 
 
 
140 JAHRE VHST - EIN STOLZES JUBILÄUM

140 JAHRE VHST - EIN STOLZES JUBILÄUM

In diesem Jahr feiern wir unseren 140. Geburtstag: Hundertneununddreißig Jahre einer bewegenden und ereignisreichen Vereinsgeschichte.


TOP